Zum Hauptinhalt springen
< SKILLCO piloting courses have been completed in Hungary
11.11.2019 09:54 Alter 30 days

SKILLCO in Deutschland, Ungarn und Slowenien - Pilotierungen in den Kompetenzfeldern grüne Fertigkeiten, Kalkulation, Planung und Arbeits- und Gesundheitsschutz erfolgreich durchgeführt


Mit über 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in allen drei Ländern zusammen, ist die Pilotierungsphase im Projekt SkillCo erfolgreich beendet worden. Die Erprobungen starteten im Oktober 2018 an verschiedenen Berufsbildungszentren sowie Ausbildungszentren der Bauindustrie in Ungarn, Slowenien und Deutschland und umfassten ebenso die Einführung eines digitalen Apps in den vier Kompetenzfeldern.

Zu den wesentlichen Ergebnissen können zusammenfassend aus Deutschland folgende Punkte hervorgehoben werden, die seitens der Teilnehmer für weitergehende Trainings in den Kompetenzfeldern genannt haben:

Wunsch nach EQF-Level übergreifenden Inhalten betreffend aller Qualifikationseinheiten 1-3 und 5-6

Green Skills: Energetische Gebäudesanierung vorantreiben

Kalkulation / Planung: Qualifizierung in Automatisierung und Robotik in der Bauwirtschaft über die Ausbildung vorantreiben

Arbeits- und Gesundheitsschutz: BIM im präventiven Arbeits- und Gesundheitsschutz auch in der Ausbildung anwenden

Die Leitung der Pilotierungen erfolgte über das Ausbildungszentrum der Bauindustrie in Kerpen – in Zusammenarbeit mit der WHKT, welche den digitalen SkillgAPP entwickelte.

Die Projektergebnisse sind im Internet frei abrufbar und richten sich insbesondere an Auszubildende, Facharbeiter, Berufsbildungslehrer, als auch Unternehmer.

Zur Präsentation der Projektergebnisse und der SkillgApp-Anwendung "train the trainers" werden im November 2019 Veranstaltungen in allen drei Partnerländern stattfinden. Die Ergebnisse des Projekts SKILLCO werden auf der Projektabschlusskonferenz am 11. Dezember 2019 in Ljubljana der Öffentlichkeit vorgestellt.